Wiener Bagage: 14 Wiener Kriminalgeschichten (Zeitgeschichtliche Kriminalromane im GMEINER-Verlag)

Wiener Bagage Wiener Kriminalgeschichten Zeitgeschichtliche Kriminalromane im GMEINER Verlag Wien die Stadt von Stephansdom Hofburg und Schloss Sch nbrunn Bei Pittler sind die Sehensw rdigkeiten der Donaumetropole Schauplatz kniffliger Kriminalf lle Und die Leser sollten Pittlers Inspektor

  • Title: Wiener Bagage: 14 Wiener Kriminalgeschichten (Zeitgeschichtliche Kriminalromane im GMEINER-Verlag)
  • Author: Andreas Pittler
  • ISBN: 3839216257
  • Page: 492
  • Format:
  • Wien, die Stadt von Stephansdom, Hofburg und Schloss Sch nbrunn Bei Pittler sind die Sehensw rdigkeiten der Donaumetropole Schauplatz kniffliger Kriminalf lle Und die Leser sollten Pittlers Inspektor genau ber die Schulter sehen denn die H lfte der 14 Geschichten ist wahr, die andere H lfte erfunden Blo welche

    • [PDF] Wiener Bagage: 14 Wiener Kriminalgeschichten (Zeitgeschichtliche Kriminalromane im GMEINER-Verlag) | by ¹ Andreas Pittler
      492 Andreas Pittler
    Wiener Bagage: 14 Wiener Kriminalgeschichten (Zeitgeschichtliche Kriminalromane im GMEINER-Verlag)


    About “Andreas Pittler

    • Andreas Pittler

      Andreas Pittler Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Wiener Bagage: 14 Wiener Kriminalgeschichten (Zeitgeschichtliche Kriminalromane im GMEINER-Verlag) book, this is one of the most wanted Andreas Pittler author readers around the world.



    867 thoughts on “Wiener Bagage: 14 Wiener Kriminalgeschichten (Zeitgeschichtliche Kriminalromane im GMEINER-Verlag)

    • Dieses Ebook ist super zu lesen und ist auch sehr am sant und vorallem, kann man sich gut vorstellen Wie die Wiener damals gelebt haben und vorallem ist der historische Teil, sehr interessant Ich find es halt nur witzig, wie schnell Bronstein die F lle l sen kann Werde mir auch das weitere Buch kaufen.


    • Die Romane um den Wiener Polizisten Bronstein waren f r mich eine echte Entdeckung und wer noch keinen davon kennt, der sollte dieses Buch erst mal liegenlassen und mit Tinnef oder einem der anderen fr hen Romane in die Serie einsteigen und Bronstein als Romanmensch kennenlernen Die Kurzgeschichtensammlung Wiener Bagage ist charakterisiert durch das bem hte Aufgreifen der sterreichischen Nachkriegszeit, aber das Ganze liest sich f r mich wie eine Aneinanderreihung von Zeitungsartikeln, die liter [...]


    • Ein gl cklicher Zufall hat mir dieses Buch in die H nde gespielt n mlich ein klingelndes Telefon Ich habe meinen Gro onkel besucht und wir haben Kaffee in seinem Wohnzimmer getrunken, das mit seinen riesigen Holzverbau ber zwei W nden mehr einer Bibliothek gleicht Als dann also sein Telefon geklingelt hat, konnte ich gar nicht anders, als diese Menge an B cher mal wieder ein bisschen n her zu betrachten Und als er ins Wohnzimmer zur ckkam, hat er mich mit Wiener Bagage in der Hand erwischt und g [...]


    • Pittler super wie immer, mit diesem Helden kann man lachen und weinen, ein Sittenbld von Zwischenkriegs sterreich ohne falsche Besch nigung und Larmoyanz


    • Wem dieses Thema interessiert bitte lesen War sehr unterhaltsam zu lesen und rauszufinden welche Geschichte wahr ist Mit aha Effekt.


    • Mit Genuss habe ich alle 14 Kurzgeschichten um Inspektor David Bronstein gelesen Auf dem Klappentext habe ich erfahren, dass nur die H lfte der Erz hlungen wahr ist Mit M he versuchte ich herauszufinden, was der Wahrheit entsprach und was schlichtweg erfunden war Der Leser bekommt einen Einblick in die Zeit zwischen Erstem Weltkrieg und dem Anfang der dreissiger Jahre Wie das normale Volk an Hunger litt und es f r Bronstein nicht sehr einfach war, auf vieles zu verzichten Es gibt im Buch eine Sz [...]


    • Der Autor Andreas Pittler schickt seinen Ermittler David Bronstein in dieser Kurzgeschichtensammlung direkt in die schwarze Seele der Wienerstadt, denn das besondere an dem Buch ist, dass die H lfte der Geschichten auf wahren Kriminalf llen der ersten Republik basiert Eine Aufl sung gibt s am Schluss, und ich muss sagen, herauszufinden, was erdichtet und was wahr ist, war fast ebenso spannend wie die Geschichten selbst Zudem schafft es Pittler auch in dieser komprimierten Form die damalige Armut [...]


    • und die beschenkte hat es in einem durchgelesen Wer ein Fan seiner Stadt ist, sollte es lesen Klare Kaufempfehlung Danke an f r die gute Abwicklung.


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *